Barrierefreie Webseiten

Barrierefreie Webseiten / Internetseiten


Barrierefreie Internetseiten / Homepages sind Websites die von allen Nutzern unabhängig von körperlichen oder technischen Möglichkeiten uneingeschränkt genutzt werden können.

Barrierefreiheit schließt sowohl Menschen mit und ohne Behinderungen, als auch Benutzer mit technischen (zum Beispiel Textbrowser oder Handys) oder altersbedingten Einschränkungen (zum Beispiel Sehschwächen) sowie Webcrawler ein, mit denen Suchmaschinen den Inhalt einer Seite erfassen.

Barrierefreiheit, z.B. für . . .

  • sehbehinderte und blinde Nutzer - Sie lassen sich Webseiten mit einem Screenreader vorlesen oder in Braille-Schrift ausgeben,
  • sehschwache, insbesondere ältere Menschen, sie benötigen eine Skalierbarkeit der Schrift,
  • sehbehinderte, sie sind bei einer Navigation, die aus Bildern, Java-Applets oder Flash-Objekten bestehen, benachteiligt.
  • Personen mit einer Farbfehlsichtigkeit, z. B. einer Rot-Grün-Sehschwäche. Sie brauchen starke Kontraste und klare Schriften sowie Kontrolle über die Farbe von Schrift und Hintergrund.
  • Personen mit Spastiken oder anderen motorischen Störungen, die keine Maus bedienen können. Sie müssen mit der Tastatur navigieren.
Die Internetauftritte müssen dementsprechend programmiert und die Inhalte barrierefrei aufbereitet sein.

Möchten Sie sich informieren? Rufen Sie uns an, oder nutzen Sie unser Kontaktformular!

Gesundheit
  Grimm InternetService - Flughafenstraße 52a (Haus C) - 22335 Hamburg     040 - 42 94 99 57     info@grimm-internetservice.de
© Grimm Internetservice | Last Update: 25.03.2018